Das IfBQ stellt Einschätzungsbögen für die Dokumentation überfachlicher Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen als Downloadversion zur Verfügung:

Der Erwerb überfachlicher Kompetenzen ist sowohl Voraussetzung als auch Ziel langfristig erfolgreicher Bildungsprozesse.
Die Einschätzung überfachlicher Kompetenzen trägt dazu bei,

  • den Blick auf die Kompetenzentwicklung der Schüler*innen über die fachlichen Dimensionen hinaus zu erweitern und
  • bietet positive Ansatzpunkte für eine individuelle Planung nächster Lernziele, um so die Lernentwicklung insgesamt zu stärken.
Die Bögen bieten pädagogischen Fachkräften in Kitas und Schulen ein standardisiertes Instrument, um einen differenzierten Blick auf Kompetenzen, Entwicklungen und Potenziale einzelner Schüler*innen zu werfen. Der Einsatz eines übersichtlichen Verfahrens anhand transparent formulierter Kriterien erleichtert und versachlicht die Kommunikation zwischen allen am Lern- und Erziehungsprozess beteiligten Personen. Die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen kann ab dem Vorschulalter bis in Jahrgang 10 begleitet und für die Lernentwicklungsplanung genutzt werden.


Personale Kompetenzen Lernmethodische Kompetenzen
Selbstreflexion

…schätzt eigene Fähigkeiten realistisch ein und nutzt eigene Potenziale

Lernstrategien

…plant und organisiert ihr/sein Arbeits- und Lernverhalten, geht beim Lernen strukturiert vor

Eigenverantwortung

…entwickelt eine eigene Meinung, trifft eigenverantwortlich Entscheidungen und vertritt diese gegenüber anderen

Probleme lösen

…kennt und nutzt unterschiedliche Wege, um Probleme zu lösen

Selbstwirksamkeit

…hat Zutrauen zu sich selbst und dem eigenen Handeln

Informationen nutzen / Medienkompetenz

…kann Informationen sammeln, aufbereiten, bewerten und präsentieren

Motivationale Einstellungen Soziale Kompetenzen
Interesse am Lernen

…zeigt Neugier und Interesse, Neues zu lernen und Dinge zu verstehen

Kooperationsfähigkeit / Soziale Verantwortung

…arbeitet in Gruppen gut mit anderen zusammen und übernimmt Verantwortung

Engagement / Zielstrebigkeit

…zeigt persönlichen Einsatz und Eigeninitiative, verfolgt eigene Ziele

Konstruktiver Umgang mit Konflikten

…verhält sich in Konflikten angemessen, versteht die Sichtweisen anderer und geht darauf ein

Ausdauer / Leistungsmotivation

…arbeitet ausdauernd und konzentriert, strengt sich an, etwas zu schaffen oder zu leisten

Konstruktiver Umgang mit Vielfalt

…zeigt Toleranz und Respekt gegenüber anderen und geht angemessen mit Widersprüchen um